© Kunsthaus Bregenz
Foto: Matthias Weissengruber
© Christian Oberholzer
Foto: Arge Zayetta
© UEFA, Nyon, CH

Herzlich Willkommen!

Seit 1961 ist die FällanderGlas AG eine traditionelle Glasätzerei für Privat- & Grosskunden weltweit. Heute, über 50 Jahre später, ist unsere Glasätzerei noch eine der letzten existierenden in der Schweiz. Mit Stolz blicken wir auf die vergangen Jahre zurück und erfreuen uns an den qualitätsorientierten Arbeiten, die wir bis anhin so manche (Glas-)Oberfläche veredelten.

Damit wir auch die nächsten 50 Jahre erfolgreich existieren können, sind wir bestrebt weiterhin mit den bewährt traditionellen Verfahren zu arbeiten und gleichsam innovative und originelle Ansätze/Ideen zu fördern.

Unsere Veredelungsverfahren reichen von simplen Glasbearbeitungsmethoden wie Sandstrahlen bis hin zu riskanten Ätzungen wie das Verwirklichen von komplexen Grafikmotiven. Zudem finden Sie nur bei uns das einzigartige, patentierte Bearbeitungsverfahren von sicherem, begehbarem Glas: Vitrex®.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und viel Vergnügen bei der virtuellen Entdeckungsreise durch unser Sortiment.



Firmengeschichte

Die FällanderGlas AG hat ein neues Kapitel aufgeschlagen: Am 1. Januar 2012 übernahm die Familie Stierli die Traditionsglasätzerei, die 51 Jahre zuvor von der Familie Fueg gegründet wurde.

Unter der neuen Geschäftsleitung arbeiten heute bei der FällanderGlas AG sowohl Mitarbeiter, die schon über 40 Jahre im Metier tätig sind, als auch ein hauseigener Grafiker, welcher verantwortlich dafür ist, dass all Ihre grafischen Wünsche auf Glas verewigt werden. In unserem Firmengebäude in Fällanden befindet sich nicht nur unser Büro, sondern auch unsere Werkstatt, in der wir uns produktiv austoben und, die sie auf Anmeldung gerne besichtigen dürfen.

Unser persönliches Anliegen ist es alle Produkte bzw. Glasveredelungen mit traditionellen Bearbeitungsprozessen, innovativen Herangehensweisen und bester Qualität für Sie herzustellen.